Quarkknöpfli mit Käse

Bei den kühlen Temperaturen bin ich gerne zu Hause und die Küche darf etwas schwerer und aufwändiger sein. Diese Knöpfli aus Quark kommen immer gut an und sind eigentlicher “Soul-Food”. Mit Käse und Zwiebeln sowieso. Für hungrige Esser können die Zutaten verdoppelt werden. Restenknöpfli können sehr gut angebraten und so aufgewärmt werden. Zutaten für 4… Weiterlesen Quarkknöpfli mit Käse

Fregola Sarda mit Cherrytomaten

Dieses Gartenjahr hatte ich nicht viel Glück mit meinen Tomaten: Durch die grossen Temperaturunterschiede zwischen Hitze und Regen und/oder eine schlechte Sortenwahl – sind die meisten Cherrytomaten aufgeplatzt vor der Ernte. Wenn sie keinen Schimmel haben, essen wir sie natürlich trotzdem und verkochen sie. Als weiteres One-Pot-Pasta-Rezept koche ich gerne Fregola Sarda, die sich gut… Weiterlesen Fregola Sarda mit Cherrytomaten

Auberginen-Rouladen

August und Anfang September sind die besten Ernte-Monate im Gartenjahr: Das Sommergemüse ist reif wie Tomaten, Auberginen, Fenchel und Zucchini, aber auch Bohnen und bereits die ersten Kürbisse können geerntet werden. Ende August können wir noch den Spätsommer geniessen, aber die Kühle am Morgen und einige Nebelschwaden künden bereits den Herbst an. Letzte Gelegenheit also… Weiterlesen Auberginen-Rouladen

Mac’n’cheese

Die Sommerpause ist vorbei. Aus unseren Sommerferien mit Zug und Fähre nach Irland via Paris und London haben wir viele Eindrücke und einige Rezepte mitgebracht. (Wer die Reise nachmachen will, findet eine Reisebeschreibung in der VCS-Zeitung, von der wir uns haben inspirieren lassen). Mac’n’cheese steht auf den meisten Menükarten der Pubs in GB und Irland… Weiterlesen Mac’n’cheese

Spaghetti alla Norma

Endlich geht es Richtung Sommer und es gibt am Markt wieder Auberginen – mein liebstes Sommergemüse. Ob Moussaka, Parmigiana alle Melanzane oder Auberginen Imam Bayildi, alles sind Lieblingsgerichte von mir. Folgendes Spaghetti-Rezept kochen wir oft im Sommer: Es benötigt wenige Zutaten und ist dennoch eine ausgewogene Köstlichkeit für sich, die an die Italienferien erinnert. Für… Weiterlesen Spaghetti alla Norma

Zeit für Apéro – Rezept für Apéro-Stücke

Anlässe für Apéro gibt es immer: Feierabend, Ferien, Frühling oder Treffen mit Freunden. Wer aber je einen Plastik-Challenge gemacht hat und versucht hat, Plastik beim Einkaufen zu vermeiden, der weiss, dass spätestens beim Apérogebäck Plastikverpackungen unvermeidbar sind und Chips, Cracker etc. auch wenn sie in einer Kartonschachtel stecken zusätzlich in einem Plastiksack gehüllt sind. Wer… Weiterlesen Zeit für Apéro – Rezept für Apéro-Stücke

Panna cotta ohne Gelatine

Gelatine, die aus Tierknochen hergestellt, verwenden wir als Vegis nicht. Sie wäre zwar einfach in der Anwendung, kann eingeweicht und kalten und warmen Mischungen begegeben werden. Für Panna cotta eignet sich aber Agar-Agar ohne Probleme, das aus Algen gewonnen wird, : Agar-Agar muss zuerst gekocht werden und passt deshalb für Panna cotta. Zutaten Für 5… Weiterlesen Panna cotta ohne Gelatine

Veggie-Burger aus Grünkern

Ich habe schon viele vegetarische Tätschli, Frikadellen und Patties probiert. Die gekauften sind oft überwürzt und in Unmengen von Plastik und Karton verpackt, was meiner Vorstellung einer sinnvollen Verpackung widerspricht. Ausserdem möchte ich nicht Fertigprodukte kaufen, nur weil ich vegetarisch esse. Meine selbstgemachten Tätschli kommen bei meiner Familie aber oft auch nur mässig an: Zu… Weiterlesen Veggie-Burger aus Grünkern

Spaghetti Carbonara vegetarisch

Spaghetti, Penne und alle Formen von Pasta sind bei uns Grundnahrungsmittel. Seit unsere Töchter beide vegi essen, müssen aber die traditionellen Rezepte etwas angepasst werden. Das Grundrezept stammt aus dem “Silberlöffel” (Il cucchiaio d’argento) – der Bibel der echten italienischen Küche, die in keinem Haushalt fehlen darf für Liebhaber der italienischen Küche. Bei den Spaghetti… Weiterlesen Spaghetti Carbonara vegetarisch

Schoggimousse – klassisches Schokoladenmousse

Schokoladenmousse ist DAS Dessert, das wir uns gönnen bei festlichen Anlässen, an Weihnachten oder Geburtstagen. Wir machen die Variante mit Ei, weil das lockerer und leichter wird – wenn man in Zusammenhang mit Schokoladenmousse von leicht reden kann. Natürlich verwenden wir nur frische Bio-Eier dazu und spätestens am nächsten Tag ist die ganze Schlüssel eh… Weiterlesen Schoggimousse – klassisches Schokoladenmousse